Get Adobe Flash player

 

 

 

 

Die neue Theatersaison läuft schon auf Hochtouren. Seit Mitte August sind die Rollen verteilt.

Wir treffen uns zweimal wöchentlich um unsere Texte zu lesen und kleine Anpassungen vorzunehmen.

 

In den nächsten Tagen werden wir euch hier mit aktuellen Infos versorgen.

 

 

 

 

Der Theaterverein Darup "De platte Trupp" lädt alle Mitglieder mit ihren Familien am 31.05.2018 (Fronleichnam) zur traditionellen Radtour rund um Darup ein.

Das Event beginnt um 14:30 Uhr auf dem Kirchparkplatz. Im Anschluss ist ein Grillabend geplant.

 

Das Organisationsteam erarbeitet zurzeit eine kinderfreundliche Fahrradstrecke und freut sich auf eine starke Teilnehmerzahl.

Bei Rückfragen stehen Wolfgang Huwe ((0172/ 496 59 75) und Josef Wewering((0173/ 566 66 69) gerne Rede und Antwort.

 

Alle Mitglieder können sich ab sofort an der Sparkasse Darup anmelden.

 

Einladung zur Generalversammlung 2018

 

Liebe plattdeutsche Theaterfreunde,

zu unserer Generalversammlung am 20. April 2018 möchten wir Euch recht herzlich einladen.
Wir treffen uns um 20:00 Uhr im Landgasthaus Egbering. 

 Folgende Programmpunkte sind vorgesehen:

  • Begrüßung durch die 1. Vorsitzende
  • Protokoll der Generalversammlung 2017
  • Jahresbericht des Schriftführers
  • Bericht der Kassiererin und des Kassenprüfers
  • Wahl eines neuen Kassenprüfers
  • Ehrungen
  • Neuwahlen (2. Vorsitzende, Schriftführer, 2. Beisitzer)
  • Jahresplanung und Termine 2018
  • Verschiedenes

 

Weitere Anträge nehmen wir gerne in den nächsten Wochen entgegen.

 

Freundliche Grüße

Tobias Plogmaker             

- Schriftführer -

 

 

 

 

Finale für De platte Trupp

Im Seniorenheim ist ordentlich Stimmung.

 

Am Wochenende hebt sich für De platte Trupp e.V. zum letzten Mal der Vorhang für die plattdeutsche Komödie „Eenfach driest dat Stück in Greisenglück“.

„Wir sind mit den Aufführungen sehr zufrieden“ lobt Theaterchefin Ulla Wewering
„die Stimmung während den Auftritten war super. Lob an das Publikum. Der Verkauf der Eintrittskarten läuft ebenfalls top“.

Bisher waren alle Aufführungen sehr gut besucht bis total ausverkauft.
Am Freitag und Samstag startet die ausgelassene und spielfreudige Truppe jeweils um 20:00 Uhr.
Am Sonntag dann um 19:00 Uhr. „Die Plätze auf den Stühlen sind alle so gut wie ausverkauft.
Es können aber noch Plätze auf den Tischen eingenommen werden“ berichtet Tobias Plogmaker.

Vormerkungen dafür nimmt weiterhin Gerd Hillig entgegen: 0 25 02 / 22 17 63.

Ein Teil der Eintrittsgelder wird für einen guten Zweck gespendet.
In diesem Jahr an die Caritas Darup und an die Aktion Lichtblicke von Radio Kiepenkerl.

 

 

Am Wochenende laufen die letzten drei Aufführungen von De platte Trupp.

Hier lässt sich Heimbewohner Fred (Karl Schulze Welberg) von der Fußpflegerin Rosi (Julia Gerdes) die Füße und die Haare machen.

 

 

 

 

08.11.2017